Volle Kanne Kerzenschein - Musik und Show

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Volle Kanne Kerzenschein

Archiv

Aufgrund der und unfassbare  Nachfrage wird es auch in diesem Jahr 2 Veranstaltungen geben.
Für die Termine Samstag, 17. November und Sonntag, 18. November 2012 " Volle Kanne Kerzenschein nummer fünf" konnte wieder die Kirche des Klosters Cornberg als Wunsch-Heimat - dank des Kulturvereins Cornberg- gewonnen werden.

Seit 2011 unterstützt ein begnadeter Gitarrenspieler das Projekt.
Die mittlerweile vier Musiker Matthias Weber (Piano), Uli Sust (Gitarre) Nicole Schilling und Gerrit Fiedler (beide Gesang) wollen die Romantik in den Zuhörern und Zuschauern wecken. Kerzenschein und Lieder über die Liebe und das Leben werden verzaubern und Gelegenheit zum Zurücklehnen geben.
Eine romantische Reise mit unbekannten Liebesballaden und bekannten Lovesongs.
Abgerundet mit lyrischen Texten zum Suchen und Finden.
Das Schöne im Leben beleuchten und es musikalisch zum Strahlen zu bringen , ist der Wunsch der ambitionierten Musiker - in der eher dunklen Jahreszeit die Menschen zu erfreuen und Wärme und Licht in die Herzen zu tragen...
Träumen ausdrücklich erlaubt!

Volle Kanne Kerzenschein.......die Kerzen werden wieder angezündet.

Und wir freuen uns darauf!

NEUIGKEITEN

Vorverkaufsstart ab Mittwoch, 04. April 2012
(Karten sind ausschliesslich an den unten genannten Vorverkaufsstellen erhältlich!)

Volle Kanne Kerzenschein Nummer fünf

Ursprünglich als einmaliges Konzert geplant, hat sich das Projekt "Volle Kanne Kerzenschein" zu einem "Dauerbrenner" im Laufe der Jahre etabliert.

"Volle Kanne Kerzenschein" - ein romantischer Abend im Kerzenschein,
Balladen über die Liebe und das Leben, bekannte Lieder und unbekanntere Songs neu und anders interpretiert umrahmt von lyrischen Texten und eigenen Gedichten - ganz viel Feuer und Flammen...

Einen Moment den Alltag hinter sich lassen, entspannen, träumen und sich von den Funken anstecken lassen im traumhaften Ambiente des Klosters Cornberg.

Die 4 Musiker Matthias Weber (Piano & Gesang) aus Obersuhl, Uli Sust (Gitarre) aus Bebra, Gerrit Fiedler (Gesang) aus Breitenbach und Nicole Schilling (Gesang) aus Lispenhausen, werden in diesem Jahr zum mittlerweile fünften Mal die Kerzen entzünden.

Als "Geheimtipp" benötigen die Konzerte keine Werbung,
denn die Karten sind innerhalb von ein paar Tagen ausverkauft.
Viele Menschen gingen bis heute daher leider "leer aus"...
Aus diesem Grund haben sich die Musiker dieses Mal dazu entschlossen, den Kartenverkauf anders zu gestalten, damit die Chancen für jeden gleich sind, Karten zu erhalten.

Für die 3 Veranstaltungen "Volle Kanne Kerzenschein nummer fünf"

am Samstag, den 17. November 2012
am Sonntag, den 18. November 2012
und am Samstag, den 24. November 2012
(Beginn jeweils 20 Uhr) im Kloster Cornberg

können ab Mittwoch, den 04. April 2012
Karten zu je 11 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

Hoehlsche Buchhandlung, Bebra
"Visions mobile" - Dirk Müller, Rotenburg
"Raum in Form" - Küchenstudio Weber, Wildeck-Obersuhl
Kulturverein Kloster Cornberg - Frau Panitz-Itter, Cornberg

Telefonische Bestellungen können n i c h t entgegengenommen werden, die Karten müssen direkt dort abgeholt werden!
Wir empfehlen, schnell zu sein, denn erfahrungsgemäss sind die Karten sehr schnell vergriffen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
vollekannekerzenschein@t-online.de

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü